Gewerbeschule Durlach

Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife
Fachrichtung Wirtschaft

Seit dem Schuljahr 1994/95 bietet die Gewerbeschule Durlach Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife berufsbegleitend in der Abendschule an. Dadurch haben Interessenten, die ihre berufliche Tätigkeit nicht aufgeben können oder wollen, die Möglichkeit, die Fachhochschulreife zu erlangen. Die Maßnahme erstreckt sich bis zur Prüfung über 2 Schuljahre, wobei das erste Schuljahr als Probezeit gilt.

Weiterbildung

Mit einem qualifizierten Abschluss im Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife haben die Absolventen die Möglichkeit ins 2. Jahr der Berufsoberschule zu wechseln, um die fachgebundene oder die allgemeine Hochschulreife zu erlangen.

Für die fachgebundene Hochschulreife muss eine Fremdsprache, für die allgemeine Hochschulreife müssen zwei Fremdsprachen belegt werden.

Voraussetzungen

Mittlerer Bildungsabschluss

  • Fachschulreife oder
  • Realschulabschluss oder
  • Versetzungszeugnis in Klasse 11 eines Gymnasiums oder
  • Nachweis eines gleichwertigen Bildungsstandes

Nachweis

  • einer abgeschlossene, mindestens zweijährige Berufsausbildung in einem anerkannten oder gleichwertig geregelten Ausbildungsberuf oder
  • einer schulischen Berufsausbildung oder
  • eine Berufsausbildung in einem öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis oder
  • eine Berufserfahrung von mindestens fünf Jahren.

Aufnahmeantrag

Der Aufnahmeantrag mit Erklärung ist an die Gewerbeschule Durlach zu richten. Dem Aufnahmeantrag fügen Sie bitte bei:

  • Tabellarischer Lebenslauf mit Angaben über den bisherigen schulischen und beruflichen Werdegang,
  • Kopie Ihres mittleren Bildungsabschlusses,
  • Kopie Ihres Berufsausbildungsabschlusses (Gesellenbrief) bzw. einen Nachweis über Ihre Berufstätigkeit.

Kosten

Das Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife ist kostenfrei. Kosten für die allgemein üblichen Unterrichtsmaterialien (z.B. Taschenrechner, Schreibmaterial usw.) sind selbst zu tragen

Unterrichtszeiten

  • Zwei Schuljahre
  • Montag bis Donnerstag
  • 17.45 – 19.15 Uhr und 19.30 - 21.00 Uhr
  • 4 bis 5 Samstage in den zwei Schuljahren für die Projektarbeit 09.00 - 15.00 Uhr

Probezeit

Als Probezeit gilt das erste Schuljahr. Um die Probezeit zu bestehen, muss am Ende des ersten Schuljahres eine bestimmte Leistungsstufe erreicht werden.

Unterrichtsfächer Fachrichtung Wirtschaft

1. Jahr2. Jahr
Maßgebende FächerGeschichte mit Gemeinschaftskunde (GGK) 11
Physik (Ph)11
Informatik (I)11
KernfächerDeutsch (D) 22
Englisch (E)33
Mathematik (M)33
Wirtschaft (WI)34
Projektarbeit (Hausarbeit in Gruppen)an Samstagen
Wahlfach2. Fremdsprache: Spanisch (S)22

Lehrplan

Einen offiziellen Lehrplan über diese Schulart finden Sie

  • hier:
  • Abschlussprüfung

    Die Abschlussprüfung setzt sich aus einer schriftlichen und mündlichen Prüfung zusammen. Sie ist terminiert am Ende des zweiten Schuljahres (Mai bis Juli).

    Anmeldung

    Ansprechpartner

      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung:

    • Herr Michael Böhrer
    • Tel.: 0721 9498 - 113
    • Fax: 0721 9498 - 200
    • Mail: mboehrer@gsd.ka.schule-bw.de